Donnerstag, 31. Dezember 2015

Ein frohes neues Jahr! Happy New Year! Bonne année!

 


Der letzte Tag im Jahr begann bei uns - wie jedes Jahr - schon ziemlich früh!
Um 7:00h wurde der Holzbackofen angefeuert ...




Dann war kräftiges Rühren, Kneten und Brezelnformen angesagt!




Hinein in den Ofen!




Ohne frische Neujahrsbrezeln kann man doch das neue Jahr auf gar keinen Fall begrüßen!




Mit einer Schleife verziert sind die Brezeln unser kleiner Neujahrgruß für Familie, Freunde und unsere Nachbarn!

Auch Euch allen möchte ich ein gutes neues Jahr wünschen! Ich freue mich, wenn Ihr auch 2016 wieder bei mir vorbeischaut. Bis dann!

 


Herzlichst, Heike

Kommentare:

  1. Die Brezel sehen ja oberköstlich aus, liebe Heike. Was für ein wunderbarer Brauch !!!
    Der Holzbackofen ist ja der Hammer.
    Ich wünsche Dir für das neue Jahr alles erdenklich Gute, Gesundheit und Zufriedenheit. Ich freue mich, dass ich Dich hier im Bloggerland kennengelernt habe.
    Viele Lieblingslandsilvestergrüße von Petra

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Heike,
    uiiii, da warst du ja schon mächtig fleißig heute. Man könnte meinen, man wäre in der Bäckerei, wenn man die Reihe mit den lustigen Brezeln so anschaut. Da hoffe ich mal, dass auch DU beim Neujahrswünschen mit etwas so Liebevollem überrascht wirst *zwinker*.

    Komm gut ins neue Jahr, dass hoffentlich ein ganz besonders schönes für dich wird.

    ∗♥∗☆❄★❄☆∗♥∗
    Herzlich grüßt
    Uschi

    AntwortenLöschen
  3. MMMMhhhhmmm!! Wie lecker! Solch ein kostbares Neujahrsgeschenk! Ich wünsche euch einen schönen Jahreswechsel und ein gelungenes Jahr 2016!

    herzlichst - die Ellen

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Heike,
    auch Dir und Deinen Lieben ein gutes neues Jahr!
    Wenn es mit einem Treffen klappen würde, wäre dies eine große Freude für mich. Lass uns doch einmal auf die Suche nach einem geeigneten Treffpunkt gehen. Irgendwo in der Mitte :-)

    Liebe Grüßle
    Ela

    AntwortenLöschen
  5. Oh das hört sich gut an, Du hast einen Holzbackofen? Und so schöne Brezeln kannst Du darin backen!
    Jetzt bin ich schon ein bisschen neidisch!
    Ein gutes neues Jahr!
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen