Sonntag, 9. November 2014

Novemberwald ...


Wer behauptet eigentlich immer, dass der November kein schöner Monat ist? 
Heute konnten wir uns - mal wieder - vom Gegenteil überzeugen!

Der Nebel war heute den ganzen Tag so dicht, dass die Sonne keine Chance hatte. Aber grade das erzeugte eine fast mystische Stimmung im Wald, die wunderschön ist. Der Blick lenkt sich auf ganz andere Dinge als bei strahlendem Sonnenschein.








Aber heute waren wir nicht nur zum Vergnügen unterwegs! Die Adventszeit rückt immer näher und deshalb haben wir heute Lärchenzapfen und Birkenrinde zum Basteln und Dekorieren gesammelt!


Als wir uns vollbepackt wieder auf den Heimweg machten, da fanden wir sogar noch einen Engel!
Okay, ein bisschen Phantasie braucht man schon dafür! Aber wie heißt es doch so schön: "Ein Mensch ohne Phantasie ist wie ein Vogel ohne Flügel"



Herzlichst, Heike

Kommentare:

  1. Wie immer superschöne Bilder!
    Ich habe übrigens als Vorbereitung auf den 1. Advent heute angefangen zu backen :-)
    So werfen eben die Ereignisse ihre Schatten voraus :-)

    Liebe Grüßle
    Ela

    AntwortenLöschen
  2. Das sind wieder sehr schöne Bilder! Ich finde diesen November bisher auch sehr schön!
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen